Lessing-Stadtteilschule

Hanhoopsfeld 21, 21079 Hamburg

Wir nutzen den ganzen Tag!

Mit unseren 64 Ganztags-Angeboten, die von Bewegung über Kreativität, den Schulzoo, der Arbeit am PC bis hin zu Ruhemöglichkeiten reichen, kommt bestimmt keine Langeweile auf.

Bist du dabei?

Bei uns kannst du auch nach dem Unterricht mit deinen Freunden Zeit verbringen. Unsere tollen Angebote geben dir die Möglichkeit kreativ zu werden, dich zu bewegen oder einfach nur entspannt zu spielen. Du hast die Wahl, ob du eine NBA (Schulliga) Basketballspielerin/ein Basektballspieler sein oder mit den Kicking Girls (Mädchenfußball) über das Feld wirbeln möchtest.

Oder magst du es eher etwas ruhiger? Dann probiere doch unsere Kunst- und Kreativangebote aus. Beim Mädchen- oder Jungsclub geht es um eure Wünsche. Hier könnt ihr das Programm mitgestalten und an tollen Ausflügen teilnehmen.

Damit du einen Überblick über all unsere Angebote bekommst, wird es zu Beginn des Schuljahres eine Schnupperwoche geben, wo du bei allen Kursen vorbeischauen kannst. Am Ende dieser Woche finden dann die Wahlen statt, bei denen du deine Favoriten auswählst. Hast du dich erst mal entschieden, solltest du regelmäßig teilnehmen, damit du ja nichts verpasst!

Bist du neugierig geworden? Super! Wir freuen uns auf dich!

Damla Sögüt
Klassenleitung in Jahrgang 7, kommissarische Ganztagskoordinatorin

Unser Schulzoo & Schulgarten

In unserem Schulzoo warten viele Tiere auf dich, die wir pflegen. Darunter sind mongolische Rennmäuse, verschiedene Frösche, eine Schildkröte und einige Aquarien. Das Highlight in jeder Schulwoche ist es, wenn wir unsere Schlangen füttern, darunter sind auch ein Königspython und zwei Kornnattern. Unsere Bartagamen, Echsen aus Australien, hatten 2020 sogar das erste Mal Nachwuchs.

In der Schulzoo AG hast du die Möglichkeit, wöchentlich mitzuarbeiten, um die Aquarien, Terrarien und Käfige zu versorgen. Dazu gehört auch Florian, unser Chamäleon, welches das Maskottchen unserer Biologie-Station ist. Unser oberstes Ziel ist es, die Tiere artgerecht zu halten. Dafür gestaltet die Schulzoo AG zum Beispiel neue Gehege, damit sich unsere Tiere wohlfühlen. Darüber hinaus lernen wir im Schulzoo, wie wir die Tiere fachgerecht berühren und auf die Hand nehmen. Das ist wichtig, um nach ihrer Gesundheit zu sehen und manchmal auch, um sie zu füttern.

Der Schulgarten gehört auch zu unserem Arbeitsbereich. Hier gibt es einen eigenen Gemüseacker und Hochbeete, wo wir Nahrungsmittel für die Schülerküche sowie für unsere Tiere anbauen. Außerdem findet sich hier unser Gartenteich, in dem wir von März bis September viele einheimische Tiere beobachten können. Besonders schön sind die verschiedenen Libellen, die den Teich besuchen.

Hast du Interesse mitzumachen? Wir freuen uns auf dich!

Fabian Koch, Tutor in Jahrgang 13, Schulzoo AG
Rebecca Oehlandt, Tutorin in Jahrgang 12, Schulzoo AG